Niederlassung München

Wer die Produkte unserer Branche „in Aktion“ sehen möchte, ist in der Niederlassung München genau richtig. Denn die gesamten Büroräume und 2/3 des Lagers werden von Vorführgeräten beheizt. Bitten Sie Ihren Ofenbauer mit Ihnen in unsere Ausstellung zu kommen! Auf 120 m² sind Kamin- und Pelletöfen, ein Gaskamin und zwei Herde sowie eine wassertechnische Anlage mit einem Heizkamin zu besichtigen. Das Heizlabor der Niederlassung München dient als Schulungsraum für Praxisschulungen in der Wassertechnik, u. a. für angehende Ofenbauer der Meisterschule München. Jährlich finden insgesamt 15 Produkt- und Praxisschulungen in Ismaning statt.

Die erste Hagos Niederlassung München wurde am 1.7.1949 eröffnet. Bald war sie zu klein und man bezog 1964 neue Räumlichkeiten in der Boschetsrieder Straße, relativ nah am Stadtzentrum. Das rasant wachsende Verkehrsaufkommen wurde in den 60-er und 70-er Jahren besonders für die Innenstädte immer mehr zum Problem, deshalb war schnell klar, dass ein Neubau am Rande der Stadt unumgänglich war.

Man entschied sich für den Standort Ismaning mit seinen zwei Autobahnanschlüssen Anfang der 70-er Jahre. Dieser Standort ist auch heute noch attraktiv, ermöglicht er doch eine schnelle Belieferung in alle Himmelsrichtungen durch unsere Lkw-Flotte. Sechs Lkw und ein Sprinter bringen die Ware in festen Touren zu den insgesamt über 400 Kunden in Ober- und Niederbayern sowie in Teilen von Bayerisch Schwaben. Den täglichen Umlagerungsverkehr zwischen den Hagos-eigenen Lagern übernimmt ein 40-Tonner Sattelzug.

Momentan (Stand August 2017) arbeiten in der Niederlassung München 21 Personen, plus 4 Azubis im kaufmännischen Bereich und in der Lagerlogistik.

Sie versorgen die über 400 Kunden im Süden Deutschlands (190 davon sind Mitglieder in der Genossenschaft) mit allem, was der Handwerker für den Ofenbau braucht. Die entsprechende Ware, ca. 2800 verschiedene Artikel liegen dafür auf ca. 4500 m² Lagerfläche zur Auslieferung bereit.

Seit 1.1.2020 ist HAFA Hafnerei Fachgroßhandel Schmid & Staber GmbH in Riedering mit der Hagos verschmolzen. Der neue Standort der Hagos dient als Erweiterung der Niederlassung München/Ismaning. 2019 wurde der regionale Großhändler in der Nähe des Chiemsees in das bestehende Netzwerk der Hagos integriert. Durch die Verschmelzung haben sich viele Vorteile für die ehemaligen HAFA-Kunden ergeben: durch die Einbindung des Standorts Riedering in den Hagos Umlagerungsverkehr kann der Ofenbauer jetzt noch schneller auf die über 30.000 Artikel zugreifen. Der feste Tourenplan nach Wochentagen ermöglicht ihm eine pünktliche und vollständige Belieferung und gibt ihm Planungssicherheit. Darüber hinaus profitiert der Ofenbauer zum Beispiel von der Ofenbauersuche auf dieser Website, vom Hagos Bestellsystem KOBshop oder von den Großflächenplakaten, eine gemeinsame Werbekampagne von der Genossenschaft und den Mitgliedern zum Beginn der Heizsaison.