Key Visual
Startseite>Unternehmen>Über uns>Niederlassung Wittstock

Niederlassung Wittstock

Am Rande der ostprignitzschen Kleinstadt Wittstock im Gewerbegebiet „Am Stadtberg“ befindet sich die Hagos Niederlassung Wittstock. Bereits im Jahre 1996 wurden hier die Räumlichkeiten vom ehemaligen Großhandel, der Firma Goosmann und Hewelt käuflich erworben. Gestartet wurde seinerzeit mit einem Team von 12 Personen. Schon fünf Jahre später wurde die Lagerkapatzität der bestehenden Lagerhalle zu klein, so dass man im Jahre 2002 eine Hallenerweiterung um 650 qm vornahm, jetzt stand eine Lagerfläche von 1600 qm und eine Aussenfreifläche von 200 qm zur Verfügung.

Von nun an übernahmen die 12 Mitarbeiter unter Leitung des damaligen Niederlassungsleiters Herrn Bernd Kloke die Belieferung und Betreuung von ca. 300 Kunden mit Ofenkomplettkomponenten im Gebiet Mecklenburg Vorpommern, Brandenburg und Berlin. Im Jahre 2005 übernahm der ehemalige Aussendienstmitarbeiter der Hagos Niederlassung Wittstock Herr Hans Jürgen Koths die Leitung der Niederlassung. Ihr Einzugsgebiet wurde drei Jahre später erweitert, so dass seit 2008 auch Teile des Nachbarlandes Polen von Wittstock aus beliefert werden.

Durch die ständig steigende Nachfrage und den wachsenden Markt war es unumgänglich über eine erneute Erweiterung der Kapazitäten nachzudenken. Diese wurde dann in den Jahren2012/13 durch den großzügigen Zukauf von angrenzendem Bauland realisiert. In vier Bauabschnitten (Neubau des Verwaltungsgebäudes, Neubau des Zentrallagers, Rekonstruktion der Bestandshalle und Neubau der Aussenanlage) wurde in Wittstock ein modernes, kunden- und mitarbeiterfreundliches Logistikzentrum geschaffen. Seit Februar 2013 haben unsere Kunden die Möglichkeit, Interessenten in einer neu gestalteten, 120 qm großen Ausstellung mit modernster Technik im Wasser-, Pellet- und Festbrennstoffbereich zu beraten.

Niederlassung Wittstock

Prignitzer Straße 4

16909 Wittstock

Tel. 03394/4713-0

Zum heutigen Zeitpunkt sind in der Niederlassung Wittstock 13 Mitarbeiter und ein Auszubildener beschäftigt. Wir bilden in Wittstock junge Fachkräfte in den Bereichen Lagerfachkraft und Groß und Aussenhandel aus. Die Belieferung unserer Kunden erfolgt im wöchentlichen Tourenplan mit vier Lkw. 62 unserer Kunden sind Hagos Mitglieder. Im Jahr 2017 waren über das Jahr verteilt 8 Schulungen für unsere Kunden geplant. Zum Austausch in der Ofenbranche laden wir unsere Kunden und Teile der Industrie jährlich zum sogenannten „Handwerkerfrühstück“ ein.