Key Visual
Startseite>Unternehmen>Über uns>Niederlassung Nürnberg

Niederlassung Nürnberg

In der Fürtherstraße fing 1950 alles mit 5 Mitarbeitern an. Die kleine Niederlassung der Hagos versorgte fortan die Ofenbauer im Fränkischen mit Ware. Ein Jahr davor waren schon die Zweiglager, wie sie damals hießen, in München und Ulm eröffnet worden. Die Neu-Eröffnungen nach dem Krieg waren der großen Nachfrage nach holzbetriebenen Öfen in der Zeit des Wiederaufbaus geschuldet. Vor allem in Süddeutschland haben Kachelöfen und Kamine eine lange Tradition, deshalb die Konzentration im süddeutschen Raum.

1970 zog die Niederlassung von der Fürtherstraße in den Horneckerweg 23, in eine zentrale Lage also, in der sie sich auch heute noch befindet. Mittlerweile arbeiten insgesamt 20 Personen in der Niederlassung. Sie betreuen über 200 Kunden, von denen 123 Mitglieder in der Genossenschaft sind. Ca. 1500 Artikel sind im 2240 m² großen Lager der Niederlassung verfügbar. Täglich werden von Nürnberg aus feste Touren durch den Norden Bayerns gefahren.

Niederlassung Nürnberg

Horneckerweg 23

90408 Nürnberg

Tel. 0911/35025-0

Regelmäßig finden in der Niederlassung Nürnberg und bei unseren Herstellern Schulungen und Seminare für Kunden und Mitglieder statt. Jährliche Fortbildungsveranstaltungen jährlich informieren die Ofenbauer über Neuheiten und Trends aller namhafter Lieferanten, sowie über herstellerunabhängige Themen wie zum Beispiel Wasser- bzw. Gastechnik oder zur Online-Bestellplattform KOBshop.

Hier geht's zur Ausstellung der Niederlassung Nürnberg.Für die täglichen festen Touren zu den Kachelofenbauern stehen vier Lkw zur Verfügung.